Projekt

Hochwertige Genossenschafts­­­­­­wohnungen

An erhöhter, ruhiger und familienfreundlicher Lage entstehen mit der neuen Überbauung «Langäri» insgesamt 32 bezahlbare, hochwertige und Minergie-zertifizierte Wohnungen in vier Gebäuden. Es ist die zweite Siedlung, welche die ASIG, zweitgrösste Wohngenossenschaft der Schweiz, in der beliebten Zürcher Gemeinde Fällanden baut. «Langäri» wird ein lebenswertes Zuhause für Gross und Klein. Kindergarten und Schulen sowie Einkaufsmöglichkeiten und naturnahe Erholungsräume liegen nur wenige Gehminuten entfernt.

Die 2.5- bis 5.5-Zimmer-Genossenschaftswohnungen präsentieren sich mit durchdachten Grundrissen, einladenden Aussenräumen und einem modernen Innenausbau mit eigener Waschmaschine und Tumbler. Den perfekten Rahmen um Feste zu feiern und sich zu begegnen bieten der Gemeinschaftsraum mit Küche und der Kinderspielplatz an zentraler Lage. Eine ASIG-Hauswartwerkstatt, Parkplätze und Ladestationen für E-Fahrzeuge in der Tiefgarage runden das Angebot von «Langäri» ab.

Die Wohnungen sind voraussichtlich per Frühjahr 2022 bezugsbereit